Mirrors Edge 2 eingestellt

EA Logo klein 
Die Entwicklung von Mirrors Edge 2 ist eingestellt! Der bei EA für Renn- und Shooter-Spiele verantwortliche Patrick Söderlund soll das in einem Interview mit einer schwedischen Spielewebseite gesagt haben.

Als Gründe nannte der EA-Mitarbeiter die enttäuschenden Verkaufszahlen von Mirrors Edge 1. Zusätzlich soll auch ein erster Prototyp des Spiels die Verantwortlichen nicht überzeugt haben. Die betroffenen Entwickler bei Dice sollen bereits an einem anderen Titel mitarbeiten.

Trotzdem ist Mirrors Edge weiterhin eine wichtige Marke, betonte Patrick Söderlund. Erstmals 2009 wurde von Patrick Söderlund bestätigt, dass Dice an einem Nachfolger des Titels arbeite. Ende 2009 betonte EA-Chef John Riccitiello abermals, dass Mirrors Edge einen zweiten Titel verdiene.
Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Spiele
Kommentare: 3
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.