Call of Duty: Modern Warfare 3 – Details zu den Schauplätzen und Teaser veröffentlicht

logosm 
Angeblich früher als geplant hat das Entwicklerstudio Infinity Ward Teaser-Videos zu Schauplätzen aus Modern Warfare 3 veröffentlicht. Als Release Termin für den Blockbuster sei der 8. November 2011 angesiedelt. Als Schauplätze kommen unter anderem die Metropolen New York, Paris, London und Berlin in Modern Warfare 3. Nach Angaben von Kotaku.com soll die finale Mission vermutlich in Dubai stattfinden. Rund 15 Missionen soll die Story der Singleplayer Kampagne umfassen und im Geschehen direkt an den Nachfolger, Modern Warfare 2, anknüpfen. Unbestätigten Aussagen zufolge sollen so ziemlich alle offenen Fragen der Vorgänger Titel in diesem Teil geklärt werden. Beginnen soll das Schauspiel mit einer russischen Invasion in New York.

 
(*klick* zum Vergrößern)


Wie bereits schon aus anderen Teilen der Call of Duty Reihe bekannt, soll der Spieler im Laufe der Kampagne ständig an verschiedenen Schauplätzen operieren und dabei in die Rolle verschiedener Charaktere, darunter neue aber auch bekannte Personen, schlüpfen. Dabei werden unter anderem ein russischer Agent, SAS-Soldat sowie die Schützen eines Panzers und AC-130 genannt. Weiter werden auch zwei Delta-Force-Mitgleider genannt mit den Namen „Frost“ und „Sandman“.

Der für viele Spieler wichtige Multiplayer-Modus von Modern Warfare 3 soll laut ersten Angaben 20 Maps bieten, wobei bisher nicht klar ist ob davon einige erst als DLC erscheinen sollen. Wie in Modern Warfare 2 soll auch der bekannte „Mission-“ und „Survival-Modus“ enthalten sein.










Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Spiele
Kommentare: 6
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.