Gamescom 2011 - Need for Speed: The Run – Neuer Trailer zeigt Flucht vor Lawinen

EA Logo klein
Der US-amerikanische Entwickler und Publisher Electronic Arts hat im Rahmen der Gamescom 2011, welche heute in Köln gestartet ist, einen neuen Trailer zum kommenden Rennspiel "Need for Speed: The Run" veröffentlicht.

Im Trailer ist der Protagonisten Jack auf der Flucht vor der Naturgewalt zu sehen. Auf seinem Weg quer durch die Vereinigten Staaten von Amerika findet sich Jack auch in einem verschneiten Gebirge wieder. Dabei zeigt der Trailer eine Rennszene im BMW gegen einen Kontrahenten, der jedoch nach kurzer Zeit von einer herabstürzenden Lawine begraben wird. Auch Jack sieht sich dieser Gefahr ausgesetzt und fährt somit um Leben und Tod.



Zufolge von Entwickleraussagen soll "Need for Speed: The Run" deutlich Storylastiger als die zahlreichen Vorgänger werden. Das illegale Straßenrennen, an dem Jack teilnimmt, bietet einige starke Gegner, die eine echte Persönlichkeit aufweisen und dem Spieler das Leben schwer machen sollen. Die Atmosphäre soll sowohl spielerisch als auch grafisch für große Abwechslung sorgen.

Die europaweite Veröffentlichung des neuen Need for Speed Ablegers ist am 17. November 2011 vorgesehen.
Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Spiele
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.