Call of Duty Modern Warfare 3 – LAN-Modus trotz Steam dafür aber Restriktionen bei dedizierten Servern

Call of Duty Modern Warfare 3 wird neben dedizierten Servern auch einen LAN-Modus haben. Das gab Community Manager Robert Bowling in einer FAQ (Frequently Asked Questions) bekannt.


Bei den dedizierten Servern gibt es allerdings einiges zu beachten. Diese sollen grundlegend nur das Matchmaking ergänzen. Beim Matchmaking bauen Spieler, wie auch schon bei Modern Warfare 2, eine Netzwerk untereinander auf, wodurch dann ein Multiplayer-Match zustande kommt. Hier hat der Spieler allerdings keine Wahl welchem Spiel er genau beitritt, sondern wird vom Spiel seinem Level entsprechend zugeordnet. Bei diesen Matches können Spieler dann auch Erfahrungspunkte sammeln sowie Perks und Waffen frei spielen. Dagegen klingen die dedizierten Server ein wenig unattraktiv. Auch wenn diese Spiele wie gewohnt mittels Serverbrowser nach Ping, Map und Spielmodus aufgelistet werden, können Spieler hier keine Erfahrungspunkte sammeln und treten quasi „auf der Stelle“. Weiter hat Infinity Ward bezüglich des Anti-Cheat-Schutz erste Angaben gemacht. Hier soll Valves VAC mit eigenen „propriety methods“ zum Einsatz kommen. Zum LAN-Modus machte man bisher keine genauen Angaben, hat diesen aber glücklicherweise erwähnt.
Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Spiele
Kommentare: 1
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.