Call of Duty Modern Warfare 3 – LKW mit 6.000 Exemplaren in Frankreich gekapert

Activision Blizzard logo s 
Wie in einem Actionfilm haben unbekannte in Frankreich einen Autounfall herbeigeführt um einen LKW zu überfallen.

Dabei erbeuteten die Diebe 6.000 Exemplare von Call of Duty Modern Warfare 3. Um an die begehrten Spiele zu kommen haben die Täter den LKW offenbar gerammt und von der Straße abgebracht. Als der LKW Fahrer dann seinen Truck verließ, um sich den eventuellen Unfallopfern zu widmen, bedrohten ihn die Diebe mit Messern und setzten Tränengas ein. Der Gesamtwert der erbeuteten Ware soll sich laut französischen Medien auf 400.000 Euro belaufen.

Für diejenigen die weniger Spektakulär an den neuen Call of Duty Titel kommen wollen, hier der direkte Link zum Preisvergleich.
Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Spiele
Kommentare: 3
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.