Kein hoch aufgelöstes Textur-Pack für RAGE

Via Twitter erklärte John Carmack, dass ID Software kein hoch aufgelöstes Textur-Pack für RAGE veröffentlichen wird.

   


Schon im Oktober vergangenen Jahres hat sich angedeutet, dass RAGE keinen Patch mit hoch aufgelösten Texturen erhalten wird. Schon zu diesem Zeitpunkt versuchte John Carmack, Mitarbeiter bei ID Software, die hohen Erwartungen der Spieler zu dämpfen.

Bereits seit dem Release klagen viele Spieler über mittelmäßige Texturen sowie ständiges Nachladen dieser. Dabei gehen die Meinungen zu den Gründen auseinander. Einige schreiben das der eingesetzten Kompressionstechnik zu, andere machen die Fixierung auf die Konsolen-Version dafür schuldig.

Nun sorgt Carmack via Twitter endgültig für Klarheit und räumt mit den Gerüchten über ein Textur-Pack auf: „there won't be a super quality texture pack. Most of the source art isn't at higher resolution, and comp effects weren't that bad.”

Nun bleibt nur noch zu hoffen, dass sich Modder dem Titel annehmen und doch noch hochaufgelöste Texturen für den Titel bereitstellen.
Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Spiele
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.