Diablo 3 Premierenfeier in Berlin

Am gestrigen Abend lud Blizzard zur Premierenfeier nach Berlin ein um den Verkaufsstart des Spiels Diablo III gehörig zu feiern. Wir waren live vor Ort und brachten einige Impressionen mit.

Die Feier sollte um 22.00 Uhr im Einkaufszentrum Alexa beginnen, um zu Mitternacht im Media-Markt eines der begehrten Diablo III Exemplare zu ergattern. Schon kurz vor Beginn war klar, auf was man sich da einlassen wollte. Der Andrang an Menschenmassen war überwältigend. Innerhalb kürzester Zeit standen etwa 4.500 Spielebegeisterte Diablo III Fans vor den noch verschlossenen Toren. Für Atmosphäre sorgte, neben verkleidete Menschen, eine düstere Beleuchtung und auf einer Bühne wurde das Event, etwa 20 Minuten verspätet, gestartet.



Begehrt war natürlich die „Collector’s Edition“ mit der Signatur der Diablo 3 Entwickler Jason Regier und Kevin Martens, die dafür bereitwillig ihre Stifte zückten. Die limitierte „Collector’s Edition“ von Diablo 3 enthält für Fans viel Zubehör. Einige signierte „Collector’s Editions“ wurden auf Ebay bereits für satte 400,00 Euro gesichtet, aber ein richtiger Fan wird dieses Sammlerstück wohl kaum veräußern. Selbstverständlich gab es zusätzlich noch eine Menge Utensilien zu erwerben, wie T-Shirts, Eingabegeräte von SteelSeries, Poster und vieles mehr.

Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Spiele
Kommentare: 2
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.