Electronic Arts will mehr Spiele mit Premium-Inhalten erweitern

In unserem Redakteursblog schrieben wir bereits über EAs Premium-Dienst für Battlefield 3, laut Frank Gibeau will Electronic Arts wie erwartet mehr Spiele mit den Premium-Inhalten austatten.

In einem Interview mit Gamesindustry bestätigte Chef von EA Labels Frank Gibeau, dass EA sich gut vorstellen könnte zukünftig weitere Spiele mit kostenpflichtigen Vorteilen auszustatten. Bereits in Battlefield 3 kann man gegen Entgelt eine höhere Priorität bei Warteschlangen oder exklusive XP-Events erhalten. Aus EAs aktueller Spieleriege wären zum Beispiel Medal of Honor oder Need for Speed gut dafür geeignet, beide ihres Zeichnes Genregrößen und mit einem belebten Multiplayer-Modus ausgestattet.
Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Spiele
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.