Gamescom 2012 – 007 Legends - Bondklassiker als Videospiel erleben

Mit 007 Legends erhält die James Bond Reihe einen neuen Titel. Zum 50. Geburtstag der beliebten Filmreihe lässt Activision den Spieler mit dem aktuellen James Bond – Daniel Craig – 6 ausgesuchte Film-Klassiker in der Gegenwart neu erleben.

Nach 007 Bloodstone kommt James Bond in 007 Legends wieder zurück auf den heimischen Bildschirm. Nachdem der letzte Ausflug des Agenten als 3rd Person Shooter realisiert wurde, kehren die Entwickler von Eurocom wieder zu einem Ego-Shooter Setting zurück. Passend zum 50. Geburtstag hat man sich fünf beliebte Klassiker aus der Filmreihe ausgesucht, die man den aktuellen James Bond (Daniel Craig) bewältigen lässt – darunter „Die Another Day“, „Licence to Kill“, „Moonraker“ und „On Her Majesty’s Secret Service“, der letzte Filmtitel wird noch enthüllt. Zu einem späteren Zeitpunkt sollen Missionen zu kommenden Film „Skyfall“ als kostenloser DLC folgen.

2169  320x240 007 legends gamescom screenshot 04 2170  320x240 007 legends gamescom screenshot 05 2171  320x240 007 legends gamescom screenshot 06


Dabei haben die Entwickler im Gespräch versichert, sich grundsätzlich an die Storyline der ausgesuchten Filme zu halten um ein möglichst authentisches Spielerlebnis zu gewährleisten. Dabei basieren jeweils mehrere Missionen auf den Handlungen der Filme. Neben dem aktuellen James Bond sind auch die jeweilige Gadgets sowie die Umgebung in 007 Legens auf die aktuelle Zeit adaptiert worden.

Neben dem Singleplayer-Modus ist in 007 Legends auch ein Mi6 Ops Modus, Multiplayer-Modi sowie für die Konsolenversion ein 4 Player Splitscreen Multiplayer in 007 Goldeneye Marnier enthalten. 007 Legens soll am 19 Oktober 2012 für PlayStation 3, Xbox360 und PC erscheinen. Im Rahmen der Gamescom hat Activision einen neuen Trailer mit Ausschnitten von Missionen die auf den Handlungen von „Die Another Day“ und „Licence to Kill“ basieren veröffentlicht.

Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Spiele
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.