Far Cry 3 ab sofort Teil von AMD's Gaming Evolved Programm

AMD hat mitgeteilt, dass Far Cry 3 ab sofort ein Teil des Gaming Evolved Programms ist.

Das Gaming Evolved Programm arbeitet eng mit der Gaming-Software-Industrie zusammen um PC-Spielen ein besseres Aussehen und mehr Performance zu verleihen. Mit der Ankündigung Far Cry 3 in das Programm aufzunehmen, wird das Spiel eine Optimierung für AMD's Radeon Grafikkarten erhalten.

Das von Ubisoft entwickelte und veröffentliche Far Cry 3 selbst versetzt den Spieler in die Rolle des auf einer tropischen Insel gestrandeten Touristen Jason Brody, der mitten in einen Konflikt zwischen psychotischen Warlords und einheimischen Rebellen gerät. Um aus diesem schönen und zugleich gefährlichen Paradies zu entkommen, muss der Spieler sich entscheiden was er sein möchte, Rebell oder Warlord. Far Cry 3 lädt den Protagonisten ein auf einer Reise durch den Wahnsinn herauszufinden aus welchem Holz er geschnitzt ist, wenn er dafür denn lange genug überlebt...

Neben einer riesigen Einzelspieler-Kampagne wird Far Cry 3 auch eine eigenständige 4-Spieler Coop-Kampagne bieten, sowie Multiplayer-Modi für 2 bis 14 Spieler (7 gegen 7) und einen leistungsstarken Map-Editor.
Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Spiele
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.