Limited Edition von Medal of Honor Warfighter bietet zahlreiche Inhalte ohne Aufpreis

Die Limited Edition von EA's Medal of Honor Warfighter kommt mit vielen kostenlosen Inhalten.

In Medal of Honor Warfighter schlüpft der Spieler in die Rolle heutiger Elite-Soldaten und erfüllt Missionen die sich an weltweite terroristische Bedrohungen anlehnen. Darunter finden sich Geiselbefreiungen aus einem Abu-Sajaf-Stützpunkt auf den Philippinen oder Angriffe auf die al-Shabaab-Piratenstadt an der somalischen Küste. Der Multiplayer-Modus bietet den Spielern außerdem die Chance Teil von Eliteeinheiten aus zehn Ländern, darunter auch die deutsche KSK, zu werden und die eigene Nation im Multiplayer zu vertreten.

Vorbestellern der Limited Edition bietet EA neben einem gesicherten Zugang zur Betaversion von Battlefield 4, auch den frühzeitigen Zugang zur Freischaltung zusätzlicher Inhalte, darunter unter anderem auch die U.S. Seal Team-Scharfschützen mit McMillan TAC-300. Darüber hinaus bekommt der Käufer der Limited Edition das am 17.12.2012 für PC, PS 3 und XBox 360 erscheinende "The Hunt"-Erweiterungspack kostenlos dazu. Enthalten sind darin neben zwei neue Muliplayer-Karten (Darra-Waffenmarkt und Chitral in Pakistan), auch sechs von SEAL-Teams inspirierte Waffen-Loadouts. Mit dem Erwerb des Erweiterungspacks unterstützt der Spieler zudem Veteranen in den USA, da EA für jedes verkaufte Kartenpack, im Rahmen der durch EA initiierten "Project Honor" Kampagne, einen US-Dollar für gemeinnützige Veteranenorganisationen spenden wird.



Erhältlich ist Medal of Honor Warfighter ab dem 25.10.2012 für XBx 360, PS 3 und PC.
Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Spiele
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.