Daedalic kündigt rundenbasiertes RPG im DSA-Universum an

Der für seine Adventures bekannte Publisher/Entwickler Daedalic kündigt mit Blackguards ein rundenbasiertes Rollenspiel im "Das schwarze Auge"-Universum an. Das kürzlich angekündigte Adventure Memoria soll ebenfalls im DSA-Universum angesiedelt sein.

Daedalic hat offenbar gefallen am DSA-Universum gefunden. Mit Memoria und Blackguards kündigt der deutsche Entwickler gleich zwei neue Spiele in der Fantasy-Welt um Aventurien an. Beide Spiele sind für das dritte Quartal 2013 angekündigt. Während es sich bei Memoria um ein klassisches Adventure handelt, betritt Daedalic mit Blackguards Neuland im Bereich der rundenbasierten Rollenspiele.

Die Screenshots geben einen ersten Einblick in die düstere Welt von Blackguards. Der Spieler schlüpft in die Rolle eines verurteilten Mörders, der gemeinsam mit Schurken und Dieben den wilden Süden Aventuriens bereist. Den Spieler sollen eine düstere Story voller Intrigen und überraschender Wendungen erwarten. Mehr als 180 Battlemaps mit einer Vielzahl von Kreaturen, sowie zahlreiche Haupt- und Nebenquests werden versprochen. Die Spielzeit soll bei über 40 Stunden liegen.

Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Spiele
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.