AMD kündigt Never Settle Forever Bundle an

Das „Never Settle“ Programm belohnt Kunden beim Kauf einer AMD Radeon Grafikkarte mit einem Blockbuster-Spielepaket. Mit dem „Forever Bundle“ hat man dies nochmal überarbeitet und gibt dem Kunden nun die Möglichkeit selbst aus dem Spielepool zu wählen.

AMD baut das Never Settle Bundle stetig aus, so wurden zuletzt Blockbuster wie Crysis 3, Bioshock: Infinite und Tomb Raider in das Programm aufgenommen. Welche und wie viele Titel ein Kunde beim Kauf einer Radeon Grafikkarte erhält ist abhängig von der jeweiligen Radeon Serie. So bekommen Kunden die eine Mittelklasse Radeon HD 7770 erwerben ein kleineres Spielepaket als Kunden die eine HD 7970 wählen. Die Auswahl der Titel in den Never Settle Paketen wurde dabei von AMD festgelegt.

1

Mit Never Settle Forever gestaltet AMD das Bundle nochmals individueller für den Kunden. So wird die Anzahl der Titel, die beim Erwerb einer neuen Grafikkarte zur Verfügung stehen, nun in Form von „Rewards“ organisiert, mit denen man aus dem Spiele-Portfolio von AMD wählen kann. Käufer einer Grafikkarte der Radeon HD 7700 Serie erhalten einen „Bronze Reward“ und damit die Wahl eines Titels aus dem Never Settle Spiele Porfolio, bei einer HD 7800 Serie Grafikkarte den „Silver Reward“ und zwei Spiele, bei einer Radeon HD 7900 Serie Grafikkarte drei Spiele. Das acht Spiele Bundle beim Kauf einer Radeon HD 7990 bleibt weiter bestehen. In der Auswahl wird es aber dennoch gewisse Einschränkungen geben. So fehlt beim „Silver Reward“ beispielsweise Tomb Raider und beim „Bronze Reward“ muss zusätzlich auf Devil may Cry verzichtet werden.

2

Um die Titel abrufen zu können, müssen Kunden einen Account im Radeon Rewards Portal anlegen. Weiter besteht keine Pflicht die Titel direkt abzurufen, Kunden können nun auch warten bis neue Titel in das Programm aufgenommen werden. Bereits vor einigen Wochen wurde bekannt, dass AMD das Programm um weitere Titel ausbauen will. Demnach sollen Titel wie Grid 2, Company of Heroes 2, Total War: Rome II, Splinter Cell: Blacklist, Lost Planet 3, Ravens Cry, Watch Dogs und Battlefield 4 im Laufe des Herbst dazukommen. Wie AMD beim Hinzufügen von neuen Titel vorgehen wird, ist noch nicht bekannt und wird sicherlich interessant werden. Das Portal steht ab dem 19. August unter www.amd.com/radeonrewards zur Verfügung.

3
Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Spiele
Kommentare: 0
Tags
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.