Steam – Metro: Last Light für Linux

Der postapokalyptische Ego-Shooter Metro: Last Light ist auf Valves Spiele-Plattform Steam nun auch für Linux basierte Systeme gelistet.

Metro: Last Light ist bisher für Windows-PCs, Xbox 360 und PlayStation 3 erhältlich. Eine Änderung am Listing auf der Steam-Spiele-Plattform lässt nun auf eine Linux-Portierung des Titels schließen. Auf die direkte Nachfrage des Linux-Spiele-Portals „Gamingonlinux“ antworteten die Entwickler allerdings nur vorsichtig, aber positiv. Im Steam-Forum bestätigte ein Entwickler jedoch, dass man an einer Portierung arbeite, damit aber erst begonnen habe. Der Publisher Deep Silver, der erfahrungsgemäß Linux-Portierungen seiner Spiele nicht abgeneigt ist, äußerte sich zur Metro: Last Light Umsetzung bisher nicht.

metro last light linux
Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Spiele
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.