Neues Weekly-Humble Bundle mit Paradox Interactive gestartet

Die Jungs von Humble Bundle haben in Zusammenarbeit mit „Paradox Interactive“ ein neues Weekly-Bundle gestartet.

Vor kurzem hat man mit dem „Origin-Bundle“ alle bisherigen Rekorde geschlagen. Wie die Initiatoren auf Twitter verkündeten, wurden über 2,1 Millionen Bundles verkauft und damit rund 10,5 Millionen US-Dollar für den guten Zweck gesammelt.

Das neue Weekly-Bundle hat man nun in Zusammenarbeit mit Paradox Interactive gestartet. Auch hier erhalten Spieler nach dem „Play What You Want“-Prinzip die Möglichkeit ab 1 US-Dollar sechs Titel des schwedischen Publishers zu erwerben. Enthalten sind darin Titel verschiedener Genre: Europa Universalis III Complete, War of the Roses: Kingmaker, Warlock: Master of the Arcane, Leviathan: Wahrships, Dungeonland und The Showdown Effect.

Humble Paradox Interactive

Ab einem Beitrag von aktuell 5,80 US-Dollar kann man zudem die beiden Titel Crusader Kings II und Magicka freischalten. Wem das nicht genug ist, der kann ab einer Spende von 125 US-Dollar Zugriff auf insgesamt 48 Titel des Publishers sowie 20 dazugehörige Soundtracks erlangen. Wie immer kann man dabei selbst wählen wie viel der gezahlten Summe an wohltätige Einrichtungen, den Publisher oder Humble geht. Die Aktion läuft noch sechs Tage.
Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Spiele
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.