Plant Rockstar Games Mikrotransaktionen für GTA 5?

rockstar logo kl 
Laut neusten Gerüchten soll Rockstar Games ein Bezahlmodell auf Basis von Mikrotransaktionen für den Online-Modus von Grand Theft Auto V planen.

Während Konsoleros bereits seit letztem Dienstag in der Single-Play-Kampagne von GTA 5 die Straßen von Los Santos unsicher machen dürfen, erscheint der dazugehörige Online-Modus erst am 1. Oktober. Laut Rockstar Games sollen dann mehr als 500 neue Missionen zur Verfügung stehen, die je nach ihrer Art alleine oder in der Gruppe gemeistert werden müssen. In diesem Modi dürfen sich dann bis zu 16 Spieler gleichzeitig in den Straßen der digitalen Metropole tummeln, natürlich inklusive aller NPCs.

GTA V Heists 

Neben den Missionen wird es in GTA V auch zahlreiche neue Autorennen, Flugmissionen oder Deahtmaches geben, bei denen sich Spieler unter Beweis stellen können. Darüber hinaus sind auch Golf- Tennis und Dart-Turniere möglich! Dabei geht es in Los Santos natürlich nicht immer friedlich zu, denn die Spieler können sich natürlich auch gegenseitig um die Ecke bringen und dabei hart „erbeutetes“ Geld stehlen, welches noch nicht den Weg zur Bank gefunden hat. Sollte das passieren, können Spieler auf diesen Dieb ein Kopfgeld aussetzen und Mitspieler motivieren diesen gegen Bezahlung zu jagen.

Ein weiteres Highlight in GTA V sind die sogennanten „Heists“, bei denen sich Spieler für Überfälle zusammen tun können. Die Planung, Vorbereitung und Aufgabenverteilung geschieht hierbei in der Gruppe. Um den digitalen Lebensstil in Saus und Braus leben zu können, bedarf es in GTA V reichlich an Geld. Wie ein Nutzer von reddit.com aus einer XML-Datei erfahren haben will, plant Rockstar Games hierfür offenbar vier „Cash-Packs“, mit denen Spieler gegen echtes Geld im Spiel 100.000, 250.000, 500.000 und 1.250.000 In-Game-Dollar erwerben können. Einen Preis für diese „Geldspritzen“, oder ob diese überhaupt den Weg in das Spiel finden werden, ist bis dato nicht bekannt. Die Entwickler selbst haben sich zu diesem Vorhaben selbst nicht geäußert.
Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Spiele
Kommentare: 3
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.