GTA V auf dem PC im ersten Quartal 2014

Die Gerüchteküche verdichtet sich wieder und lässt einen Launch von GTA V auf dem PC im ersten Quartal 2014 durchblicken.

Nachdem Sony und Microsoft nachgesagt wird das man viel Geld bezahlt habe, um GTA V zunächst Exklusiv für die Konsolen PS3 und Xbox 360 zu besitzen, gibt es für den PC einen neuen Hoffnungsschimmer.
Durch einige Insider aus der IT-Branche, sei es nun Intel oder NVIDIA, wurden immer wieder die Gerüchte genährt.

Der Start von GTA V auf dem PC soll sich im Release-Plan zu GTA IV widerspiegeln. Dies kam am 29. April 2008 für Konsolen und im darauf folgenden Dezember auf dem PC.


Überraschend kommt das Spiel auf gar keinen Fall für den PC, Petitionen der PC-Gamer hin oder her. Geplant war es von Anfang an, schon aus den lukrativen finanziellen Gründen.
Nur allzu schade das man die PC-Besitzer vermutlich wegen des Geldes auf die Warteliste setzte.

GTA V Heists


Rockstar äußert sich immer noch nicht zu einem konkreten Datum, aber die PC-Spieler werden ihre PCs eh auf die kommenden Weihnachts-Blockbuster, wie beispielsweise Call of Duty: Ghosts, Battlefield 4 oder Assassin's Creed 4, vorbereiten. Die High-End Hardware sollte dann auch locker für eine PC-Version von GTA V ausreichen, egal ob es nun Anfang 2014 oder Ende 2014 erscheint.
Sollte Rockstar zu lange warten, interessiert sich ab Sommer 2014 vermutlich kaum noch ein PC-Spieler für GTA V. Dann sollten sie sich die Entwicklungskosten für eine PC-Umsetzung gleich sparen, Geld hat man ja genug verdient.
Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Spiele
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.