Assassin's Creed 5 spielt möglicherweise in Russland

Schon länger rätselt die Assassin's Creed Fangemeinde über den möglichen Spielort des nächsten Ablegers. Auf Twitter sind Hinweise aufgetaucht, nach denen die Reise möglicherweise nach Russland führt.

Nachdem sich die Gerüchte für ein Assassin's Creed im feudalen Japan als falsch herausstellten, steht nun Russland als möglicher Schauplatz im Gespräch.

Auf Twitter sind zwei Postings aufgetaucht, die den möglichen Ort des neuen Games beinhalten. Die Tweets beinhalten die Daten "(4e6f727468) = 110.646 – 55.762667" und "(45617374) = 74.795917 – 37.579250". Interpretiert man die Werte als nordischen und östlichen Längengrad, findet man sich in einem Gebiet nahe Moskau wieder.

Ubisoft hat noch keine offizielle Aussage geäußert. So ist weiterhin unklar, ob es sich wirklich um den Schauplatz von Assassin's Creed 5 handelt.
Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Spiele
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.