Batman: Arkham Knight enthüllt

Batman: Arkham Knight soll die Trilogie gebührend abschließen. Ein erster Trailer gibt einen Einblick in das von Rocksteady entwickelten Action-Spiel.

Mit Batman: Arkham Knight wurde ein neuer Teil der Actionreihe von Entwickler Rocksteady offiziell angekündigt. Der Entwickler verspricht ein spektakuläres Ende, das der Reihe gerecht werden soll. Anschließend wird sich das Entwicklerstudio, das seit 2006 an Batman-Spielen arbeitet, neuen Projekten zuwenden.

Batman: Arkham Knight soll nicht nur das Finale einer großartigen Trilogie darstellen, es soll dem Spieler auch die ultimative Batman-Erfahrung bieten. Zu den Neuerungen gehört eine eigene Kreation des Batmobils, welches erstmals auch selbst gefahren werden kann.

Wer als Haley Quinn spielen will, muss sich den letzten Teil der Serie bei einem teilnehmenden Händler vorbestellen. Weitere Vorbestellerboni sind vier exklusive Challenge-Maps, Waffen, Gadgets und Fähigkeiten.

Die Veröffentlichung ist für den Herbst 2014 für PC, Xbox One und PlayStation 4 geplant. GameStop nannte den 14. Oktober 2014 als Release-Termin, der jedoch nicht offiziell bestätigt ist.

Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Spiele
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.