Titanfall 2 geht komplett an EA

EA soll sich die kompletten Rechte an dem Action-Spektakel Titanfall 2 gesichert haben und die Entwicklung geht nicht mehr Exklusiv in Richtung Microsoft-Systeme.


Dies vermeldet die Webseite Gamespot. Offizielle Verkaufszahlen von Titanfall seien zwar bisher nicht verfügbar, jedoch soll Titanfall zumindest in Großbritannien für einen ordentlichen Verkaufsschub der Xbox One Konsole gesorgt haben. Electronic Arts äußert sich bisher nicht zu den Spekulationen der angeblichen seriösen Quelle. Damit dürfte die Fortsetzung des Multiplayer-Spiels beim Launch nicht mehr Exklusiv für Microsoft bereitstehen. Titanfall steht bisher nur für die Xbox One und den PC zur Verfügung.

Ob allerdings die PlayStation 4 oder die Nintendo WII U Konsole von Titanfall 2 mehr zu sehen bekommt als von Titanfall bleibt ebenfalls im Dunkeln, die Chancen sind jedoch deutlich gestiegen.



Titanfall kam am 11. März in den Handel, die Xbox 360 Version muss sich immer noch bis zum 08. April gedulden.
Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Spiele
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.