Watch Dogs: Vorbesteller-Rekord

Ubisoft teilte mit das der kommende Blockbuster Watch Dogs einige Rekorde in den Vorbestellungen brach.

Bezieht man Fortsetzungen von Spielen nicht mit ein ist Watch Dogs der meist vorbestellte Titel in der Firmengeschichte. Unter Einbeziehung der Fortsetzungen erreicht Watch Dogs immer noch den zweiten Platz. Auch die Konkurrenz schaut diese Jahr bisher hinterher, vor allem im Bereich der Next-Gen-Spiele.

Diese starken Vorbestellungen sind ein klares Indiz für die Vorfreude der Spieler zu "Watch Dogs".
Geoffroy Sardin von Ubisoft


watch dogs


Anscheinend haben sich die Spieler nicht vom Bestell-Dschungel der verschiedenen Versionen abhalten lassen, dies hatte kürzlich zu Kritik und Unverständnis geführt. So ist man jedenfalls auf dem besten Wege eines der meist verkauften Titel im Jahr 2014 zu präsentieren.

Am 27.05.2014 (PS4, PS3, PC, Xbox One, Xbox 360 - Wii U später) ist es soweit und Watch Dogs wird in den Regalen der Händler positioniert. Tipp: Wer eh eine neue Grafikkarte benötigt und einen NVIDIA Grafikbeschleuniger ins Auge gefasst hat, sollte sich sputen. Denn man bekommt Watch Dogs ab einer GTX 660 kostenlos hinzu.
Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Spiele
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.