Gamescom 2014 - Rise of the Tomb Raider Exklusivdeal

Microsoft kündigte auf der Pressekonferenz einen Exklusivdeal für Rise of the Tomb Raider an. Wie sich inzwischen herausstellte, soll der Deal nur eine begrenzte Laufzeit haben.

Großer Unmut zeigte sich bei PC- und PlayStation-Spielern nachdem Microsoft auf seiner Gamescom-Pressekonferenzen die exklusive Veröffentlichung von Rise of the Tomb Raider für die Xbox ankündigte. Bisher war aus den Aussagen der Verantwortlichen nicht ersichtlich, ob es sich bei diesem Deal nur um eine zeitexklusive Vereinbarung handelt.

Xbox-Chef Phil Spencer hat dazu gegenüber Eurogamer bestätigt, dass es sich bei Rise of the Tomb Raider um einen zeitlich begrenzten Deal handelt: "Ich habe Tomb Raider im nächsten Weihnachtsgeschäft exklusiv auf Xbox. Das bedeutet Xbox 360 und Xbox One. Was sie auf lange Sicht mit der Marke machen, geht mich nichts an. Ich habe keine Kontrolle darüber. Ich kann also nur über den Deal reden, den ich habe. Ich weiß nicht, wohin Tomb Raider sonst geht."

Wie lange PC- und PlayStation-Spieler auf die ensprechenden Umsetzungen warten müssen ist nicht bekannt.

Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Spiele
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.