Nvidia Game-Ready-Treiber 358.50 WHQL für Star Wars Battlefront

Nvidia hat seinen neuen Game-Ready-Treiber für GeForce-Grafikkarten veröffentlicht: Die Version 358.50 WHQL macht die Grafikkarten des Unternehmens im Wesentlichen fit für das neue Multiplayer-Spiel "Star Wars: Battlefront".

So empfiehlt Nvidia den neuen Treiber bereits für den Beta-Test. Zudem hat Nvidia allerdings auch die Unterstützung für OpenGL erweitert. Auch neue Funktionen für das umstrittene GameWorks bzw. GameWorks VR wurden integriert. Kompatibel ist der Treiber 358.50 WHQL zu Grafikkarten ab der Reihe GeForce GTX 400. Aktuell stehen die notwendigen Dateien für Microsoft Windows 7, 8, 8.1 bzw. 10 zur Verfügung.

Zusätzlich hat Nvidia auch noch etliche SLI- / 3D-Vision-Profile erhänzt bzw. überarbeitet. Speziell wer allerdings "Star Wars: Battlefront" in der Beta zockt, sollte sich den Treiber ziehen. Offiziell erscheinen soll der Multiplayer-Shooter übrigens am 19. November 2015.
Veröffentlicht:

Kategorie: Treiber
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.