Cooler Master Case Mod Weltmeisterschaft 2016

Cooler Master kündigt die Case Mod Weltmeisterschaft 2016 an, wo es Gewinnpreise im Wert von insgesamt 30.000 US-Dollar gibt. Neben Cooler Master finden sich unter den Sponsoren die Firmen Asus, Avexir, Dremel, Nvidia sowie OCZ.

Unter den Gewinnern werden Cash- und Sachpreise vergeben. Die Modder können unter anderem bei der Arbeit beobachtet werden, wie beispielsweise auf der Maker Fair Berlin.
Die namentlich genannten Richter, Ermanno Bonandini aus Italien, Ronnie Hara aus Brasilien, Richard Keirsgieter aus den Niederlanden, Antony Leather aus Großbritannien sowie Richard Surroz und Brian Farrell aus den USA, werden ihre Bewertung auf vier gleich gewichteten Kriterien basieren. Diese sind die Komplexität, das Design, die Originalität und das Gesamtbild.

Weitere Informationen sind auf der Cooler Master Case Mod Seite zu entnehmen. Wer auf sich auf dem neusten Stand halten möchte, kann zudem hier einen Blick riskieren.
Veröffentlicht:

Kategorie: Sonstiges
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.