Couchmaster Pro+ von nerdytec

Wer bei längeren Spiele-Sessions auf der Couch Rücken- oder Nackenschmerzen verspürt, sollte sich den Couchmaster Pro+ von nerdytec mal etwas näher anschauen.

Die aktuellste Version von nerdytecs Couchmaster trägt die Bezeichnung Pro+ und ist in den Bezügen Leder-Look und Mikrofaser erhältlich. Im Vergleich zum direkten Vorgänger soll der Pro+ an verschiedenen Stellen weiter verbessert und optimiert worden sein um eine optimale Ergonomie zu gestalten.

Der Couchmaster wird in Handarbeit hergestellt und bietet neben einem erweitertem Kabelmanagement, eine kompakteres Stützkissen für eine optimale Passform auf jeder Couch. Wer sich für den Leder-Look entscheidet, findet nebenbei die Handballenauflagen dazu passend im selben Look.



Der integrierte USB 3.0 Hub bietet Anschlüsse für bis zu vier Eingabegeräte, wie beispielsweise eine Maus, Tastatur und ein Headset. Das ganze System wird ohne zusätzlichen Strom betrieben, es sei denn man benötigt mehr als 900mA, dann wird ein Netzteil [5V, 1-2A] vom Hersteller empfohlen. Das mitgelieferte 5m-Aktiv-USB 3.0-Kabel verbindet den Couchmaster direkt mit dem PC und kann optional sogar auf 10m erweitert werden. Der Couchmaster ist dabei gleichermaßen für Rechts- und Linkshänder geeignet und stellt zusätzlich eine Seitentasche sowie eine Maustasche bereit.

Daten:

  • Auflagefläche 85x31cm
  • Kissentiefe: 60cm
  • USB 3.0 Hub mit 4 Ports
  • aktives 5m USB-3.0-Kabel
  • Verschiedene Farben erhältlich
  • Material: Lederoptik oder Microfaser

Der Couchmaster Pro+ von nerdytec ist ab Ende April zu einem Preis von 149 Euro im Handel erhältlich.
Veröffentlicht:

Kategorie: Sonstiges
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.