Fundstück: Star Wars Battle Quads

Ab Ende November sind originalgetreue Star Wars-Quadcopter des Herstellers Propel, ausgestattet mit Drohnentechnologie, im Handel erhältlich.

Die ferngesteuerten Flugmodelle besitzen On-Board Laser, die alle Ergebnisse und Treffer aufzeichnen. Die Star Wars Quadcopter können in drei Sekunden eine Fluggeschwindigkeit von 50 km/h erreichen und sind dabei nicht größer sind als die Hand eines Erwachsenen. Jedes Modell ist handbemalt und eine exakte Nachbildung des Originals. Fans können zwischen dem T-65 X-Wing Fighter, Darth Vaders Tie Advanced X1 sowie dem Speederbike aus „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“, das zusammen mit einem Mini Scout Trooper geliefert wird, wählen.



Die versiegelte Geschenkbox leuchtet beim Öffnen und spielt Star Wars-Musik ab, die speziell zu dem betreffenden Flugmodell und dem dazugehörigen Film passt.
Die offiziellen Star Wars Battle Quads werden ab Ende November im ausgewählten Spielzeughandel, unter anderem in Disney Stores, im KaDeWe Berlin, bei Conrad Electronics oder dem Fanshop Elbenwald, zu einem Preis von 269,99 Euro erhältlich sein.
Veröffentlicht:

Kategorie: Sonstiges
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.