Gamescom Award 2009: Die Gewinner

gamescom news artikel 


Die GamesCom 2009 in Köln hat ihre Tore zwar noch bis morgen geöffnet, aber die Gewinner des begehrten Awards der neuen Leitmesse für Entertainment und Spiele stehen bereits fest. Dabei überzeugte die Jury der Echtzeit-Strategiespieltitel StarCraft II aus dem Hause Activision Blizzard besonders, was mit dem Preis als bestes Spiel der Messe ausgezeichnet worden ist: "Zweifellos das Spiel, mit der perfekten Spielbalance aus Grafik, Sound, Gameplay, Spielspaß und Fortschritt", so lautet die Meinung der namhaften Fachjury. Die Auszeichnungen wurden in insgesamt sechs Kategorien vergeben und wurden aus 100 eingereichten Spielen auserwählt. Die Jury, in der unter anderem Vertreter von Computec Media und der Unterhaltungs-Software Selbstkontrolle (USK) saßen, entschied sich letztendlich für die Auszeichnung und Prämierung folgender Titel:

Die einzelnen Gewinner im Überblick:
  • Best of Show-Award: StarCraft II - Wings of Liberty (Blizzard Entertainment)
  • Bestes Konsolen-Spiel: Uncharted 2 - Among Thieves (Sony)
  • Bestes PC Spiel: Call of Duty - Modern Warfare 2 (Activision)
  • Bestes Mobile-Game: The Legend of Zelda: Spirit Tracks (Nintendo)
  • Bestes Online-Game: Aion (NCsoft)
  • Bestes Family Entertainment: Mario und Sonic bei den Olympischen Winterspielen (SEGA)

Für Fragen, Hinweise und Meinungen bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen oder direkt im Forum posten.


Veröffentlicht:

Kategorie: Sonstiges
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.