45 Gigapixel - Das größte Foto der Welt

Ein US-Amerikanischer Fotograf hat in Dubai das derzeit größte Foto der Welt geschossen.



Das Panorama zeigt dabei eine 243-Grad-Ansicht der Stadt Dubai mit dem Burdsch Chalifa, dem höchsten Gebäude der Welt im Zentrum. Realisiert hat das Gerald Donovan in dreieinhalb Stunden mit 4250 Einzelbildern, welche zusammen eine Auflösung von 45 Gigapixel ergeben. Natürlich hat Donovan nicht selbst 4250 mal den Auslöser seiner Canon EOS 7D gedrückt, sondern einen Kameraroboter(Gigapan Epic Pro) eingesetzt, welcher anhand von vordefinierten Anfangs- und Endpunkten das Panorama automatisch aufgenommen hat. Mit einer sogenannten Stitchingsoftware werden diese Einzelbilder dann zu einem Einzelbild zusammengesetzt.

Damit schlägt Donovan mit Dubai ein Bild von Paris, welches das bisher größte Bild der Welt war und im September 2009 vom Turm der Kirche Saint Sulpice von Arnaud Frich und Martin Loyer mit 26 Gigapixel aufgenommen wurde.
Veröffentlicht:

Kategorie: Sonstiges
Kommentare: 11
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.