Neuer Sleeve im Carbon-Look bei Aquatuning verfügbar

mod/smart, Hersteller von Moddingprodukten, erweitert seine Produktpalette um Sleeve im Carbon-Look.

Das so genannte Sleeven ist mittlerweile kaum noch wegzudenken. Hierbei werden einzelne oder gebündelte Kabelstränge mit einem edlen Geflechtschlauch umhüllt und die Übergangsstücke zu den Anschlüssen mit Schrumpfschlauch fixiert. Das Sleeven ist zu einem echten Trend unter den Moddern geworden. Auch einige Hersteller haben dies erkannt und bieten ein breites Repertoire an verschieden-farbigen Sleeves an. mod/smart erweitert nun die hauseigene Produktpalette um Sleeve im Carbon-Look. Der neue Geflechtschlauch ist in Größen von 3mm, 6mm, 10mm, 13mm, 18mm und 24mm erhältlich und soll vor allem mit guter Blickdichte überzeugen. Doch nicht nur die Optik sondern auch die Sicherheit soll durch gesleevte Kabel verbessert werden, verspricht der Hersteller. Wenn professionell gearbeitet wurde, werden durch den verwendeten Schrumpfschlauch die Kabelübergänge zu den Anschlüssen noch einmal extra abgesichert. Durch den Sleeve hingegen werden die Kabel noch einmal zusätzlich vor dem Abscheuern gesichert und auch dem Abknicken oder brechen der Kabel wird noch einmal vorgebeugt. Zusätzlich soll auch der Luftstrom im Gehäuse verbessert werden, da durch das Sleeven einzelne Kabelstränge zu einem Großen zusammengefasst werden können. Sleeve bringt daher Vorteile für Optik, Sicherheit und Kühlung, so der Hersteller.

(*klick* zum Vergrößern)


mod/smart Flex Sleeve im Carbon-Look ist ab sofort bei Aquatuning zu einem Preis ab 99 Cent pro Meter verfügbar. Im Technic3D-Preisvergleich ist der Sleeve im Carbon-Look ebenfalls zu einem Preis ab 99 Cent pro Meter gelistet.
Veröffentlicht:

Kategorie: Sonstiges
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.