Canon stellt neue Vollformat-DSLR EOS 6D vor

Nachdem Canon dieses Jahr bereits seine High-End-Riege erneuerte, ist nun die "Mid-Range" der EOS-DSLRs an der Reihe.

Die neue DSLR mit Kleinbild-CMOS-Sensor misst insgesamt 44,5 × 110,5 × 71,2 Millimeter und wiegt nur 770 Gramm. Damit ist sie die leichteste und kleinste Vollformat-Kamera von Canon. Der Sensor löst mit 20,2 Megapixel auf und arbeitet in einem ISO-Bereich von 100 bis zu 25.600, der jedoch auf 50 bis zu 102.400 erweiterbar ist. Außerdem verfügt die EOS 6D über WLAN und GPS, mit welchen Bilder mit geographischen Koordinaten versehen werden können oder Bilder drahtlos auf Computer oder an Facebook und Flickr übertragen werden können. Die EOS 6D verfügt über 11 Autofokus-Sensoren. Der Preis soll bei 1999 Euro ohne Objektiv liegen und damit einen günstigen Einstieg in die Welt der Vollformat-DSLRs bieten.

EOS 206D 20FRT tcm83 972716
Veröffentlicht:

Kategorie: Sonstiges
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.