Hightech-Anbieter sind mit dem Auftakt des Weihnachtsgeschäfts zufrieden

Eine Umfrage von BITKOM zeigt, dass 29 Prozent der Anbieter über eine Verbesserung der Geschäfte im Vergleich zum Vorjahr berichten.

Demnach sind Hightech-Produkte für Zuhause zum Auftakt des diesjährigen Weihnachtsgeschäfts bei den Verbrauchern begehrt. Die Hälfte der Unternehmen melden Umsätze auf dem Vorjahresniveau, lediglich 21 Prozent sprechen von einem Rückgang im Vergleich zum vergangenen Jahr. BITKOM erwartet, dass in 2012 Tablet-PCs und Smartphone zu den beliebtesten Hightech-Weihnachtsgeschenken zählen werden. Weiterhin sehr begehrt sind zudem E-Book-Reader, Spielekonsolen, hochwertige Digitalkameras und internetfähige Fernsehgeräte.
Veröffentlicht:

Kategorie: Sonstiges
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.