Gamescom 2013: Wild Card Aktion für Privatbesucher

Für die Gamescom 2013 hat sich die Messeleitung etwas Neues einfallen lassen: Wild Cards für Privatbesucher.

Die Gamescom startet dieses Jahr am 21. August, allerdings nur für Fachbesucher und Medienvertreter. Für Privatpersonen geht es erst am 22. August los. Eigentlich.

Denn dieses Jahr kann sich jeder Interessierte für die "Wild Card"-Aktion anmelden, und zwar noch bis zum morgigen Sonntag, den 17. Februar. Nur wer sich anmeldet, hat eine Chance auf eine der Wild Cards, welche auch Privatpersonen den Besuch der Messe am Fachbesucher- und Medientag gestattet. Über den Verkauf dieser Tickets, sie sind nämlich nicht umsonst, wird per Newsletter informiert.

Wie viele Wild Cards es geben wird, darüber informiert die Webseite nicht. Dort heißt es lediglich: "Neu: Streng limitierte Anzahl an Tickets für den exkl. Fachbesucher- und Medientag!"

Da die Gamescom am ersten Tag deutlich weniger frequentiert ist, ist der Besuch der Messe an diesem Tag natürlich deutlich entspannter.

Wie sieht das Interesse bei Euch aus? Werdet Ihr das Angebot mit den Wild Cards nutzen und Euch anmelden?
Veröffentlicht:

Kategorie: Sonstiges
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.