iPhone 4: Garantie für EU-Importe

Wer ein iPhone 4 erwerben möchte, welches für jedes Netz verwendbar (unlocked) ist, muss bislang auf einen EU-Import zurückgreifen, beispielsweise aus Großbritannien oder Frankreich. Offenbar gewährt Apple von nun an auch für solch erstandene Geräte hierzulande Garantie.
Nach Angaben des Online-Portals „fscklog“, konnte ein in Großbritannien erstandenes iPhone 4 problemlos beim deutschen Apple-Support durch Eingabe der Seriennummer angemeldet werden. Für das Gerät gilt nun eine Garantiezeit von zwölf Monaten.

Bislang mussten all iPhone-Besitzer, die ihr Gerät im Ausland erworben haben, das Smartphone im Garantiefall an den Importeur oder in das Kaufland zurückschicken. Sowohl T-Mobile als auch die Apple Stores verweigerten die Annahme mit dem Hinweis, dass es sich um ein nicht regulär in Deutschland erworbenes Gerät handele.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Technic3D-Forum posten.

Veröffentlicht:

Kategorie: Handys
Kommentare: 1
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.