Apple sucht seit einem Jahr Antennen-Ingenieure

Die Empfangsprobleme des neuen iPhone 4 sind zur Zeit in aller Munde. Wie wir bereits am Freitag berichteten, wusste man bei Apple schon länger von möglichen Problemen. Ein Blick in Apples aktuelle Stellenanzeigen erhärtet dies.

Seit dem 16.07.2010 such man bei Apple einen Technical Program Manager - Antenna der in der Lage sein sollte technische Probleme und notwendige Änderungen sowohl vor als auch nach dem Marktstart eines Produktes zu erkennen und Lösungen zu entwickeln ("Serve as technical lead in resolving complex issues during bring-up and life of product." - "Identify technical changes needed in order to support operations product manager as needed throughout the life of the product.").

Wie unsere Kollegen von Au-ja! außerdem herausgefunden haben, sucht Apple bereits seit dem 23.06.2009 dringend drei erfahrene Spezialisten für Antennendesign mit einem Schwerpunkt auf Problemlösung für seine Zentrale in Cupertino. Während diese drei Stellen sich sowohl auf das iPad als auch das iPhone bezogen haben, wird seit Ende Januar ein vierter Antenna Engenieer nur für das iPhone gesucht.

Darüber hinaus wäre seit Oktober bei Apple auch noch die Position eines Antenna Integration Program Managers zu besetzen. Darüber hinaus wird für die Arbeit bei Zulieferern in Shenzhen (China) ein Antenna Supply Quality Engineer gesucht, dessen Aufgabe vornehmlich darin liegen soll die Qualität von Antennen direkt beim Zulieferer sicherzustellen.

Die genauen Stellenbeschreibungen kann man unter jobs.apple.com mit dem Suchbegriff "Antenna" einsehen.

Für Fragen, Hinweise oder Meinungen bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Technic3D-Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Handys
Kommentare: 4
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.