BlackPad: Gerüchte über Preis und Marktstart

Zufolge der chinesischen Webseite „Digitimes“ wird das taiwanesische Unternehmen „Quanta“ das BlackBerry-Tablet mit dem Projektnamen „BlackPad“ herstellen. Erste fertige Geräte sollen bereits im September ausgeliefert werden. Zwei Millionen Einheiten will Quanta noch in diesem Jahr produzieren. Acht Millionen sollen es 2011 werden.

 
(*klick* zum Vergrößern)


Der Preis soll laut „Digitimes“ bei 499 Dollar liegen. Das wären umgerechnet etwa 380 Euro - damit läge das Tablet in den USA preislich gleichauf mit der kleinsten Version des Rivalen iPad.
Frühe Gerüchte behaupten, dass das „BlackPad“ nicht über ein Mobilfunkmodul verfügen wird. So soll es per Bluetooth eine UMTS-Verbindung eines BlackBerry-Smartphones nutzen können oder auch per lokalem WLAN ins Internet gehen. Der Einsatzbereich soll sich mit dem des Hauptkonkurrenten iPad decken. Damit lägen die Haupteinsatzfelder des Geräts beim Internet-Browsen, Mailen, Multimedia und E-Books lesen. Angeblich soll es sogar eine Schwarz-Weiss-Version des Tablets geben, das sich auf den E-Book-Sektor fokussieren soll.

Als Bildschirm wird ein 7-Zoll-Modell vermutet. Zwei Kameras soll das BlackPad besitzen, eine auf der Rückseite und eine an der Front für Videotelefonie. Als Prozessor soll ein Produkt aus dem Hause Marvell zum Einsatz kommen. Marvell liefert bereits den Prozessor für den BlackBerry Bold 9700 zu und arbeitet bereits, nach dem One Laptop Per Child-Projekt, an einem günstigen Tablet für einen ähnlichen Einsatz.

Der Marvell-Prozessor für das Tablet von RIM solle demnach mit 1 GHz takten. Sollte es sich dabei um den Marvell „Armada 610“-Prozessor handeln, hätte das BlackBerry-Tablet zu mindestens theoretisch die Fähigkeit, mit Full HD-Videos umzugehen, Fotos mit bis zu 16 Megapixeln Auflösung zu verarbeiten und auch weitreichende 3D-Fähigkeiten an Bord.

Für Fragen, Hinweise oder Meinungen bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Technic3D-Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Handys
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.