Battlefield 4 Limited Edition Systeme von Caseking mit AMD Radeon R9 290X Grafikkarte

Passend zum Launch von Battlefield 4 stellt Caseking seine High-Performance Battlefield 4 Limited Edition Systeme vor.

Die Battlefield 4 Systeme werden von Caseking werden mit dem BitFenix Shinobi oder dem Corsair Carbide Air 540 Gehäuse angeboten. Optisch werden die Gehäuse mit einer speziellen Logo-Gravur, sowie einer Beleuchtung versehen.
Das Carbide Air 540 verfügt darüber hinaus über ein Sichtfenster im Seitenteil. Um den High-End Ansprüchen von Battlefield 4 gerecht zu werden setzt Caseking auf leistungsstarken CPUs von AMD (Piledriver)oder Intel (Haswell), sowie der neuen High-End-Grafikkarte AMD Radeon R9 290X.
Auf Bedarf werden die PC-Systme mit einer SSD mit Kapazität nach Wahl und mit bis zu 32Gb Arbeitsspeicher ausgestattet. Den Zusammenbau der Systeme übernimmt der bewährte King Mod Service. Dies bedeutet jeder Komplett-PC wird absolut sauber verkabelt und anschließend intensiv auf Herz und Nieren geprüft.



Die Preise liegen in der Grundausstattung bei 1.999,90 Euro für das Topmodel Airstrike AMD Radeon BF4 Limited Edition im Carbide 540 Gehäuse, 1.779,90 Euro für den Shinobi Domination mit Intel CPU und 1.599,90 Euro für den Shinobi Conquest mit AMD CPUs. Jedem System liegt ein Battlefield 4 Code bei, mit dem ab 31. Oktober sofort losgelegt werden kann. Als kleines Schmankerl gibt es ab sofort zu jedem Komplettsystem von Caseking drei Dosen des hauseigenen Energy Drinks "Energy King" umsonst dazu.



Mehr Informationen zu den Battlefield 4 Systemen gibt es direkt bei Caseking.
Veröffentlicht:

Kategorie: Komplett-PC
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.