Sprachsteuerung Cortana erst ab 2016 für Xbox One

Die Sprachsteuerung Cortana hilft Anwendern im Betriebssystem Windows 10 bei kleineren Aufgaben und steht auch unter Windows Phone bzw. Windows 10 Mobile zur Verfügung. Auch auf der Xbox One soll das Feature Einzug halten. Wie Larry "Major Nelson" Hryb nun aber erklärt, müssen Interessierte auf der Konsole noch bis 2016 ausharren.

Immerhin macht Hryb für diejenigen Hoffnung, welche am Dashboard Preview Program teilnehmen. Jene Beta-Tester erhalten Cortana zum Ausprobieren noch im Herbst 2015. Die finale Version für alle Besitzer der Xbox One soll dagegen erst 2016 an den Start gehen. Immerhin wird man Cortana als Assistentin aber aber dieses Jahr noch in "Halo 5" erneut begutachten dürfen.

Veröffentlicht:

Kategorie: Konsolen
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.