Sony Playstation 4: Preissenkung um 50 US-Dollar in den USA

Sony hatte den Verkaufspreis der Playstation 4 bereits vor einigen Wochen in Japan gesenkt. Jetzt hat die Preissenkung offiziell auch die USA und Kanada erreicht: Auch dort ist die Spielekonsole nun um 50 US-Dollar reduziert. Damit liegt der Verkaufspreis der PS4 über den großen Teich nun bei 349 US-Dollar.

Die Preissekung gilt ab morgen. In Kanada ist der Verkaufspreis der PS4 konkret von 449,99 auf 429,99 CAD gefallen. Die Amerikaner haben es noch besser, denn auch Bundles, etwa eine PS4 in Kombination mit dem Spiel "Uncharted: The Nathan Drake Collection", sind dort fortan für 349,99 US-Dollar zu haben.

Leider haben wir in Europa bzw. Deutschland nix von alledem. Bei uns liegt der Verkaufspreis der Sony Playstation 4 offiziel weiterhin bei 399 Euro. Das haben wir wohl nicht zuletzt dem sehr schwachen Euro zu verdanken. Doch auch die Verkaufszahlen der PS4 sind in Europa ganz besonders stark, so dass Sony wohl auch einfach wenig Anreiz verspürt den Preis zu senken.
Veröffentlicht:

Kategorie: Konsolen
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.