Sony kündigt neuen Spiele-Controller für die Playstation 3 an

Das Branchenprimus Unternehmen in puncto Entertainment Sony gab anlässlich der Messe Tokyo Game Show (Publikumstage: 26./27. September) einen neuen Controller bekannt für die hauseigene Spielekonsole Playstation 3.
Die Steuereinheit werde mit einem Satz Bewegungssensoren und eingesetztem Bluetooth-Funk ausgestattet sein. Das Herzstück des neuen Bedienelements bilden zwei Fernbedienungen, die offenbar mit Controller-Tasten aufgerüstet werden können. Die PlayStation Eye-Kamera und Ultraschallwellen orten dann die Position des Controllers im Raum. Mit den Einheiten sollen sich Spiele wie Capcoms neuester Ableger "Resident Evil 5 oder auch "Little Big Planet" interaktiv steuern lassen.

 
(*klick* zum Vergrößern)


Des Weiteren kündigte Sony Computer Entertainment eine weitere Version der Playstation 3 mit 250 Gigabyte großer Festplatte an. Bisher besitzt die Playstation 3 120 GB als maximal mögliche Speicherkapizität. Das neue Modell ist den Angaben zufolge ab Oktober für rund 350 Euro in Europa erhältlich. Der neu vorgestellte Spiele-Controller soll im Frühjahr 2010 in den Ladenregalen stehen.

Für Fragen, Hinweise und Meinungen bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen oder direkt im Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Konsolen
Kommentare: 1
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.