SteelSeries präsentiert Audioprodukte für die Xbox 360

 
(*klick* zum Vergrößern)


Der Peripheriegerätehersteller SteelSeries führt mit "Spectrum" eine neue Produktlinie für Audiogeräte ein. Unter dem obengenannten Namen sollen fortan Audioprodukte für die Microsofts Vorzeigekonsole Xbox 360 vertrieben werden. Bei der Markteinführung sollen zwei Headsets und ein Mixer den Anfang machen.
Das Flaggschiff der Serie hört auf den Namen „Spectrum 5xb“ und ist ein Stereo-Headset. Selbst äußerlich möchte SteelSeries mit schwarz-grünen Farbtönen den typischen Xbox Farbtönen gleichen. Das Headset ist kabelgebunden und setzt auf ohrumschließende Muscheln, welche nach dem halboffenen Prinzip arbeiten und somit auch von außen minimal hörbar sind. Für transportfreudige Anwender lässt sich das „Spectrum 5xb“ in drei Teile zerlegen, um kompakt mitgenommen zu werden. Mit dem "Spectrum 4xb" bietet SteelSeries ein Einstiegsmodell. Farblich ist die Einsteiger-Variante Weiß gehalten und besitzt ebenfalls ohrumschließende Hörmuscheln.

Dabei besitzen beide Headsets ein ausziehbares Mikrofon, welches bei Nichtbenutzung in der linken Hörmuschel verschwinden kann. Der auch separat erhältliche „AudioMixer“ rundet den Lieferumfang ab. Dieser soll vor allem eine simple Art und Weise bieten, die Xbox-Live-/Chat-und Spielelautstärke nach Anwenderbelieben zu regeln. Zusätzlich sollen Schnelltasten dafür sorgen, dass die Balance der beiden Lautstärken zueinander angepasst werden kann, ohne gleich den Gesamtpegel verändern zu müssen.

Des Weiteren können mit dem AudioMixer auch andere Headsets, die zwei Klinkenstecker besitzen für den Audiochat genutzt werden.
Die "Spectrum"-Serie ist ab Herbst in den Händlerregalen verfügbar. Jedoch stehen bis dato Preise von Seiten SteelSeries aus.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Technic3D-Forum posten.

Veröffentlicht:

Kategorie: Konsolen
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.