Nintendo bleibt dem DS trotz Nachfolger auch weiterhin treu

Obwohl Nintendo Ende des Jahres beziehungsweise Anfang nächsten Jahres mit dem 3DS einen völlig neuen Handheld mit 3D-Unterstützung auf den Markt bringen wird, ist ein Ende des normalen DS noch lange nicht in Sicht. Gegenüber CVG erklärte ein Nintendo-Sprecher, dass man auch weiterhin Spiele für den DS produzieren wird:
“Was die Unterstützung des DS angeht, sind wir der Plattform immer noch verpflichtet und werden weiterhin neue und interessante Spiele dafür machen.”

Der Vorteil des 3DS ist nämlich, dass er vollkommen abwärtskompatibel ist und DS-Spiele abspielt. Einen Nachteil haben 3DS-Besitzer somit keinesfalls. Kommende DS-Spiele sind etwa ein neues Professor Layton, Dragon Quest IX, Golden Sun, Pokemon Ranger und Mario vs. Donkey Kong.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Technic3D-Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Konsolen
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.