Nintendo Wii Mini erscheint auch in Deutschland

Nintendo Logo klein 
Nintendo wird die Wii Mini auch in Europa auf den Markt bringen.

Ursprünglich war die „abgespeckte“ Version der Nintendo Wii nur für den kanadischen Raum bestimmt. Mit mehr als 100 Millionen Einheiten weltweit und einer Software-Bibliothek, die rund 1.200 Titel umfasst, ist die Konsole für Nintendo ein erfolgreiches Produkt.

Die Wii Mini soll der Konsole ein schickes und kleineres Gehäuse verpassen. Bereits ab dem 15. März soll diese hierzulande in den Regalen stehen, einen Preis nannte Nintendo bisher aber noch nicht. In Kanada ist die Nintendo Wii Mini für 99 kanadische Dollar zu haben, das entspricht umgerechnet circa 74 Euro. Für den deutschen Markt kann man wohl einen Preis von rund 99 Euro erwarten. Dem Lieferumfang der Wii Mini legt Nintendo eine Wiimote Plus- und einen Nunchuck-Controller sowie die benötigten Anschlusskabel bei.

nintendo wii mini 


Die deutlich „aufgehübschte“ Konsole bringt aber auch drastische Nachteile mit sich. Zum einen streicht Nintendo die Abwärtskompatibilität zu GameCube-Titeln sowie Peripherie. Weiter entfallen auch sämtliche Online-Funktionen der Konsole, damit inbegriffen Multiplayer-Partien sowie das Angebot von Virtual-Console. Auch auf den SD-Karten-Slot verzichtet Nintendo, eventuelle Custom-Firmware mit somit auch ausgeschlossen.

Mit der neuen Konsole erweitert das Unternehmen auch die Nintendo Select Reihe um zwei weitere Spiele. Künftig sind hier nun auch Mario Party 8 und Wii Sports Resort enthalten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Konsolen
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.