GTA V bricht alle Rekorde

GTA V hat innerhalb von 24 Stunden 800 Millionen US-Dollar in die Kassen gespült.

Nach den Ausgaben von etwa 200 Millionen US-Dollar in die Produktentwicklung sollte es sich doch gelohnt haben. Zum Vergleich, Call of Duty: Black Ops II brachte es dagegen "nur" auf 500 Millionen US-Dollar in demselben Zeitraum.

Um GTA V zum meistgekauften Spiel zu machen bedarf es jedoch noch mehr. Call of Duty: Black Ops schaffte es auf 28 Millionen verkaufte Spiele seit dem Jahr 2010.
Um so unverständlicher das GTA V nicht zeitgleich auf dem PC erschienen ist. Wann es soweit sein wird, wird lediglich spekuliert. Im Augenblick ist der Sommer 2014 genannt. Nur wer will es dann überhaupt noch spielen?

gta 5 promo logo


Allerdings warten diverse Spieler noch auf die Versionen der Next-Gen Konsolen Xbox One und Playstation 4. Dann darf sicherlich neu abgerechnet werden, sofern man GTA V relativ zeitnah dafür auch umsetzt.
Veröffentlicht:

Kategorie: Konsolen
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.