PlayStation 2 bleibt die meist verkaufte Konsole

Kurz vor dem Start der Next-Gen-Konsolen PlayStation 4 und Xbox One, sind auch die bisherigen Verkaufszahlen der PlayStation 3 von Sony genannt worden.

Nachdem Microsoft bereits im vergangenen Monat die Verkaufszahlen der Xbox 360 auf 80 Million bezifferte, legt Sony nach und nannte dieselbe Anzahl an verkauften Konsolen. Es gilt jedoch anzumerken das die Xbox 360 ein Jahr Vorsprung gegenüber der PS3 hatte. Die PS3 wird jedoch den Verkaufsschlager, die Vorgängerversion PlayStation 2 mit einer Verkaufsanzahl von 155 Millionen, wohl kaum noch einholen.
Die Wii von Nintendo kommt dabei immer noch auf starke 100 Millionen. Sony kündigte weiterhin an auch in Zukunft noch Spiele für die PlayStation 3 herauszubringen. Die Verkaufszahlen, beispielsweise von The Last of Us (3,4 Millionen Exemplare in weniger als drei Wochen), beweisen das hier auch noch eine menge Geld zu erwirtschaften ist. Der nächste Spielehit auf der PS3 soll Gran Turismo 6 werden, wobei die Fangemeinde bereits aufgeschrien hat und das Rennspiel lieber auf der Playstation 4 gesehen hätte.
Die PlayStation 3 kann auf insgesamt 4332 Spiele in sieben Jahren zurückblicken.
Veröffentlicht:

Kategorie: Konsolen
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.