PlayStation 4 verkauft sich besser als Xbox One?

Sony gab bekannt das mittlerweile 2,1 Millionen PlayStation 4 Konsolen verkauft wurden. Microsoft hält sich noch mit Zahlen zurück, während man im Internet versucht die Xbox One Verkaufszahlen hochzurechnen.

In den Verkaufszahlen von Sony sind bereits 700.000 PS4 Konsolen aus Europa und Australien enthalten. Die Zahlen könnten sogar noch etwas höher liegen, wenn die PlayStation 4 nicht ausverkauft wäre. Neue Konsolen werden zunächst im Januar erwartet, wobei auch dieses Kontingent bereits ausverkauft sein soll. Wer heute eine PS4 bestellt, muss sich voraussichtlich bis März 2014 gedulden.

In Großbritannien verkauften sich in einem undefinierten Zeitraum etwa 250.000 PlayStation 4 Konsolen im Vergleich zu etwa 150.000 Xbox One Konsolen. Was in etwa auf 1,3 Millionen verkauften Xbox One Konsolen hindeuten könnte. Ob die Zahlen jedoch auf andere Länder übertragbar sind, bleibt natürlich nur Spekulation.
Veröffentlicht:

Kategorie: Konsolen
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.