Xbox One Update sorgt für schwarzen Bildschirm

Nachdem das Februar-Update für die Konsole zunächst mit Verspätung erschien, sorgt es nun auch noch für einen schwarzen Bildschirm.

Das Februar-Update für die Xbox One bringt neben neuen Funktionen auch einen Bug auf die Konsole. Betroffene Nutzer berichten über einen schwarzen Bildschirm nach der Installation des Updates. Der Fehler kann beim Neustart der Konsole auftreten. Microsoft bestätigte den Fehler und empfielt den Betroffenen die Einschalttaste der Xbox One zehn Sekunden zu drücken. Beim nächsten Neustart sollte die Konsole dann wieder funktionieren.
Veröffentlicht:

Kategorie: Konsolen
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.