MSI: Neue Gaming-Notebooks mit Intel Skylake

MSI hat mehrere neue Gaming-Notebooks angekündigt, die allesamt die neuen Prozessoren der Reihe Intel Skylake als Optionen bieten: das Modell GT72 Dominator sowie Erweiterungen der Reihen Stealth and Apache.

Das hochwertigste Modell ist das G72 Dominator mit einem Intel Skylake Core i7-6820HK sowie einer Nvidia GeForce GTX 980M. Zu den weiteren Eckdaten zählen SSDs mit 256 GByte und Festplatten mit 1 TByte sowie bis zu 64 GByte DDR4-RAM mit 2133 MHz. Der Bildschirm mit 17,3 Zoll bietet eine Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten. Wie das Bild zeigt, nuttz die Tastatur zudem eine recht verspielte Beleuchtung.



Zudem werden die Reihen Stealth und Apache um Modelle mit Intel Skylake Core i7-6700HQ, Nvidia GeForce GTX 970M und bis zu 16 GByte DDR4-2133-MHz erweitert. Auch hier kommen Displays mit 1920 x 1080 Pixeln zum Einstaz. Allerdings steht das GS60 Stealth laut MSI optional auch mit 3840 x 2160 Bildpunkten zur Wahl. Auch hier sind SSDs mit 256 GByte sowie Festplatten mit bis zu 1 TByte als Ausstattung wählbar.

Zuletzt sind auch noch eine Prestige-Notebooks neu. Auch hier dient als Herzstück ein Intel Core i7-6700HQ. Allerdings sind die Grafiklösungen Nvidia GeForce GTX 950M oderr GTX 960M etas schwächer. Zudem verzichtet man auf SSDs und es sind bei den Topmodellen nur bis zu 16 GByte RAM möglich.

Alle genannten MSI Notebooks sind in unterschiedlichen Varianten und daher auch zu Preisen von 999 bis 2599 US-Dollar zu haben. Die wählbaren Diagonalen beginnen bei 15,6 und enden bei 17,3 Zoll. In Deutschland sollten die neuen Modelle voraussichtlich ab Anfang Oktober zu haben sein.
Veröffentlicht:

Kategorie: Notebooks
Kommentare: 0
Tags
,
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.