Asus ROG GX700: Gaming-Notebook mit Wasserkühlung

Asus hatte bereits im September auf der IFA 2015 zahlreiche neue Notebooks angedeutet. Nun hat der Hersteller offiziell das ROG GX700 angekündigt. Der besondere Clou and diesem Gaming-Modell ist die integrierte Wasserkühlung. Laut Asus soll die ungewöhnliche Kühllösung die Leistung in ungeahnte Höhen schrauben.


Allerdings ist die Flüssigkeitskühlung abnehmbar, da der Laptop wohl sonst zu massiv geworden wäre. So kann man sich entscheiden, ob man die volle Leistung entfesseln möchte oder lieber auf Mobilität setzt. Das Cooling-Dock erlaubt dann die Taktraten ordentlich anzukurbeln. So oder so lesen sich die Technischen Daten beeindruckend, denn es werkelt im Inneren ein Intel Core i7 6820HK (Skylake), eine Nvidia GeForce GTX 980 mit Desktop-Qualitäten und 8 GByte GDDR5-RAM, sowie bis zu 64 GByte DDR4-RAM. Das Display mit 17,3 Zoll löst als Standard mit 1080p auf und optional mit Ultra HD, also 3840 x 2160 Bildpunkten.



Zu den weiteren Spezifikationen dieses beeindruckenden Gaming-Notebooks rechnen wir offiziell eine Festplatte mit 1 TByte Speicherplatz bzw. ein SSD mit 512 GByte, ein Blu-ray-Laufwerk sowie die Schnittstellen Gigabit LAN, Bluetooth 4.0, Wi-Fi 802.11 ac, USB 3.0, USB Typ C, Mini-DisplayPort, HDMI und ein Multi-Kartenlesegerät.

Das Gaming-Notebook Asus ROG GX700 soll in Kürze erhältlich sein. Zum Preis schweigt sich Hersteller Asus momentan noch aus.
Veröffentlicht:

Kategorie: Notebooks
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.