MIFcom XG8-S und XW8-S Gaming-Notebooks

MIFcom bietet mit den neuen XG8-S und XW8-S Gaming-Notebooks mit Desktop-Leistung im Mobile-Bereich an. Verantwortlich zeigen sich dafür NVIDIA GeForce GTX 980 sowie Intel-Skylake-Prozessoren, auswählbar mit 4K- oder G-Sync-IPS-Displays.

Wer eher auf ein SLI-System setzen möchte, darf nebenbei auf zwei GTX 970M Grafikchips zurückgreifen. Die High-End Notebooks sind zudem mit bis zu 64 Gigabyte DDR4-Arbeitsspeicher und mit zwei NVMe-SSDs im RAID konfigurierbar. Abgerundet werden die Systeme optisch mit einer RGB-Tastatur und individueller 3-Zonen-Anpassung. Damit der Sound nicht völlig auf der Strecke bleibt, spendiert MIFcom Onkyo-Lautsprecher mit der SoundBlaster X-Fi-MB5-Software.



Auf der Anschlussseite ist, neben obligatorischem USB 3.0, der aktuelle USB- 3.1-Type-C-Port mit Thunderbolt-3-Support vorhanden, zwei Mini-Display-Ports, ein HDMI-Anschluss sowie zwei LAN-Buchsen. Zwei Killer-Controller für W-LAN und LAN runden das Gesamtpaket ab.

Ab sofort stehen das XG8-S und das XW8-S Notebooks für Preise ab 2.659 respektive 3.029 Euro bei MIFcom in der Konfiguration bereit. Dazu gesellen sich die saubere Windows-Installation und die zweijährige Garantie mit dem Support-Service.
Veröffentlicht:

Kategorie: Notebooks
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.