mySN Schenker stellt Notebooks mit 3D-Unterstützung vor

mysn23 



Der deutsche Notebook-Hersteller mySN Schenker springt mit dem „XMG6.3D“ auf den 3D-Kompatibilitätszug auf. Das Gerät basiert in puncto 3D auf das Nvidia „3D Vision“-Konzept, was neben der entsprechenden, im Lieferumfang enthaltenen 3D-Shutterbrille einen Bildschirm mit doppelt so hoher Bildwiederholrate von 120 Hz erfordert. Dabei möchte mySN mit dem Notebook hauptsächlich die Zielgruppe der Gamer bedienen. Mit dem 120 Hz 15,6 Zoll Panel mit 1366x768 Pixeln Auflösung soll ein einzigartiges 3D Erlebnis beim Gaming erreicht werden.

  
(*klick* zum Vergrößern)


Der Kunde kann das „XMG6.3D“ vor Kauf in nahezu allen Bereichen frei konfigurieren. Hierbei wird eine Preisspanne von knapp 1600 bis hin zu 4000 Euro abgedeckt. Lediglich die Grafikkarte beschränkt sich auf eine Nvidia Geforce GTX 285M, welche als stärkste Grafiklösung der älteren Generation von Nvidia angesehen werden kann. Eine Geforce GTX 480M ist in diesem Gehäuse nicht konfigurierbar. Als Prozessor ist in der Grundvariante des XMG6-3D ein Intel Core i3-330M verbaut, welcher aber für Gaming, und insbesondere für 3D-Vision, kaum ausreichen dürfte. Abhilfe schafft dort eine Auswahl an Core i-Prozessoren, welche bis zum Quadcore-Flaggschiff Core i7-920XM reichen. Weiterhin finden in dem Notebook bis zu 8 GB DDR3 Arbeitsspeicher und eine 640 GB HDD oder eine 256 GB SSD ausreichend Platz. Zur Basisausstattung gehört ein USB-3.0 Anschluss, drei USB 2.0 Anschlüsse, HDMI, eSATA, DVI und abschließend Firewire. Eine 2-Megapixel Webcam ist ebenfalls mit an Bord. Die mittlere Konfiguration bestehend aus einem Core i5-520M, 4 GByte DDR3-RAM, einer 500 GB großen Festplatte und Windows 7 Home Premium schlägt mit rund 2000 Euro zu Buche. In der Basiskonfiguration kostet das 3D-Notebook von Schenker 1649 Euro, wobei man hier standardmäßig eine GTX285M, 3D-Vision Kit und ein 3D-Panel vorfindet.

MySN Schenker XMG6-3D Datenblatt:

- Intel Core i3-330M bis Intel Core i7-920XM CPU
- 15,6 Zoll 3D-Panel (1366x768 Pixel) mit 120 Hz
- Nvidia 3D Vision Kit
- 2 GB bis 8 GB DDR3 RAM
- 250 GB HDD bis 640 GB HDD /256 GB SSD
- Nvidia Geforce GTX 285M
- 3x USB 2.0, 1x USB 3.0, HDMI, eSATA, FireWire, DVI
- Ethernet, Bluetooth, WLAN (gegen Aufpreis)
- bis Windows 7 Ultimate + Office Starter 2010
- 6 Zellen Akku (1,5 Std Laufzeit)
- Preis: ab 1649 Euro

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Technic3D-Forum posten.


Veröffentlicht:

Kategorie: Notebooks
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.